New York Studio Conversations II

Für New York Studio Conversations (Volume II) hat die Kunsthistorikerin Stephanie Buhmann Interviews mit zwanzig Künstlerinnen geführt, deren Alter von Anfang 40 bis Ende 90 reichen. Während außerdem die vorgestellten Genres, Arbeitsweisen und Medien gewollt unterschiedlich sind, so haben doch alle Beteiligten eines gemeinsam: Sie arbeiten in New York.

Auf der Suche nach den Inhalten, die außerhalb der medialen Fixierung auf den Kunstmarkt liegen, besucht Buhmann die Künstlerinnen in ihren Ateliers oder im Rahmen einer ambitionierten öffentlichen Ausstellung und gewinnt einen Einblick in den persönlichen und oft intimen Hintergrund der künstlerischen Tätigkeit. New York Studio Conversations (Volume II) präsentiert die Arbeitsprozesse und Herangehensweisen der Künstlerinnen sowie ihre unterschiedlichen Philosophien, Inspirationsquellen und individuellen Erfahrungen.

Im Buch werden folgenden Künstlerinnen vorgestellt: Rebecca Smith, Kim Uchiyama, Virva Hinnemo, Mary Abbott, Keiko Narahashi, Julie Heffernan, Judy Glantzman, Jessica Stockholder, Lorrie Goulet, Pat Steir, Sharon Horvath, Julie Mehretu, Leslie Roberts, Ghada Amer, Louise Fishman, Shirin Neshat, Alicia Henry, Petah Coyne, Carolee Schneemann, Shahzia Sikander.