Paul Hutchinson

Paul Hutchinson (*1987) studierte an der Universität der Künste Berlin und an der Central Saint Martins University of Art and Design, London. In seinen fotografischen Arbeiten beschäftigt er sich mit seiner unmittelbaren Umwelt, mit den Einflüssen von Technologie und mit Hip Hop Kultur. Und er fotografiert gerne Sterne.

Paul Hutchinson wurde unter anderem durch Förderungen und Preise von DAAD, dem Goethe-Institut, der Deutschen Bank und der Universität der Künste Berlin ausgezeichnet. Er ist Preisträger des biannual ausgelobten Eberhard Roters-Stipendium für junge Kunst 2016, vergeben durch die Stiftung Preussische Seehandlung in Kooperation mit der Berlinischen Galerie. Er lebt und arbeitet nach Stationen in New York, London und Rio de Janeiro nun wieder in seiner Heimatstadt, Berlin. Neben seiner eigenen Tätigkeit arbeitet er als Assistent zu Wolfgang Tillmans.

Erhältliche Titel des Künstlers

 
ISBN 978-3-941644-90-8
EUR 9,00
 
ISBN 978-3-941644-88-5
EUR 9,00
 
ISBN 978-3-941644-82-3
EUR 27,00