Los Angeles Studio Conversations

Für Los Angeles Studio Conversations hat die Kunsthistorikerin Stephanie Buhmann Interviews mit fünfzehn Künstlerinnen geführt, deren Alter von Anfang 40 bis Ende 90 reichen. Während außerdem die vorgestellten Genres, Arbeitsweisen und Medien gewollt unterschiedlich sind, so haben doch alle Beteiligten eines gemeinsam: Sie arbeiten in Los Angeles.

Auf der Suche nach den Inhalten, die außerhalb der medialen Fixierung auf den Kunstmarkt liegen, besucht Buhmann die Künstlerinnen in ihren Ateliers oder im Rahmen einer ambitionierten öffentlichen Ausstellung und gewinnt einen Einblick in den persönlichen und oft intimen Hintergrund der künstlerischen Tätigkeit. Los Angeles Studio Conversations präsentiert die Arbeitsprozesse und Herangehensweisen der Künstlerinnen sowie ihre unterschiedlichen Philosophien, Inspirationsquellen und individuellen Erfahrungen.

Im Buch werden folgenden Künstlerinnen vorgestellt: Sarah Cain, Fran Siegel, Liza Lou, Diana Thater, Despina Stokou, Catherine Opie, Silke Otto-Knapp, Analia Saban, Alison Saar, Kristen Morgin, Lisa Soto, Lita Alberquerque, Shana Lutker und weitere.

Tags: